Bild Sony

The Last of Us Part I Patch 1.002 steht zum Download bereit; enthält Fotomodus & Barrierefreiheit Korrekturen

Heute veröffentlichte Naughty Dog den Patch 1.002 für The Last of Us Part I, der einige Fehler im Spiel behebt!

https://pbs.twimg.com/media/FdGryRsWQAEUrjs?format=jpg&name=large

Naughty Dog hat heute The Last of Us Part I auf den Patch 1.002 aktualisiert, mit dem unter anderem Fehler im Fotomodus und bei der Barrierefreiheit behoben wurden. Im folgenden haben wir für euch die Patch-Notes zum 2,7GB großen Update:

  • Es wurden verschiedene Fehler im Spiel behoben, in denen die Levelgeometrie an bestimmten Aussichtspunkten ausfiel.
  • Verschiedene Probleme im Zusammenhang mit dem Fotomodus wurden behoben.
  • Die Anzeigeeinstellung „Wiedergabetreue“ wurde so angepasst, dass auch mit einem HFR-Fernseher 30 FPS erreicht werden. Die Voraussetzung für VRR zur Aktivierung von „Unlocked Framerate“ im „Wiedergabetreue“-Modus wurde entfernt.
  • Die Beschreibungen der Modi „Leistung“ und „Wiedergabetreue“ wurden aktualisiert, um ihr Verhalten besser zu beschreiben.
  • Kleine Anpassungen an der Tonmischung und der Beleuchtung während einer Sequenz im letzten Kapitel des Hauptspiels.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem das optionale Gespräch um die hängende Leiche im Pittsburgh Financial Plaza nicht ausgelöst wurde.
  • Es wurde ein globales Problem behoben, bei dem die Wasserspritz-Effekte nicht wie vorgesehen angezeigt wurden.
  • Verschiedene Probleme mit lokalisiertem Text und Screen Reader in den Hauptmenüs wurden behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Abspann bei Verwendung des Modifikators „Spiegelwelt“ gespiegelt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Gesichtsanimationen von Charakteren fehlten, wenn diese nur aus dem Fotomodus betrachtet werden konnten.
  • (Neues Spiel Plus) Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Teile für Waffenaufwertungen nicht mehr spawnen konnten, bevor der Spieler alle Waffen aufgewertet hatte.
  • (Barrierefreiheit) Die Funktion der Navigationshilfe in den Kämpfen im Pittsburgh Hotel und in der Lakeside Mine wurde verbessert.
  • (Barrierefreiheit) Ein Problem wurde behoben, bei dem der Unsichtbarkeitsschalter mit „Begrenzter Zeit“ nicht korrekt herunterzählte.

The Last of Us Part I ist seit dem 2. September 2022 konsolen-exklusiv für die PlayStation 5 erhältlich. Unsere Review könnt ihr hier lesen.

Top-Angebot
The Last of Us Part I [PlayStation 5]
  • Bestelle eine beliebige Edition von The Last of Us Part I vor, und du erhältst die folgenden Spielgegenstände: Bonus-Zusätze, Bonus-Waffenteile
Marcel Reise
26 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox Gamer | PS Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com