BATTLEFIELD 1 – Patch 1.12 „Lupkow-Pass“ erschienen

Electronic Arts und DICE haben heute das August-Update für Battlefield 1 gebracht, dies wurde mit dem Patch 1.12 veröffentlicht.

Mit dabei die neue Map „Lupkow-Pass“. Wir haben die kompletten Patchnotes des 6,758GB Updates für euch.

LUPKOW PASS

Dieses Update führt Battlefield in die verschneiten Schluchten des Lupkow-Passes. Die winterliche Berglandschaft bietet großartige Ausblicke und zahlreiche Gelegenheiten für aufregendes vertikales Gameplay. Enge Durchgänge können rasch zu Todesfallen werden, wenn die tödliche Husaren-Kavallerie der russischen Streitkräfte Feinde auf ihren Lanzen* aufspießt.

*Die Lanze kann von der Kavallerie jeder Gruppierung ausgerüstet werden.

KARTEN & MODI

  • Ein Problem auf „Amiens“ wurde behoben, durch das Panzerspawns durch Soldaten blockiert wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das freigelassene Tauben nicht wegflogen. Nervige Tierchen!
  • Ein Problem bei Operationen wurde behoben, durch das ein Fahrzeug der Angreifer auf „Gebirgsfeste“ nicht spawnen konnte.
  • Frontlinien ist jetzt auch auf „Monte Grappa“ und „Krieg im Ballsaal“ möglich.

ZUSCHAUER

  • Ein Problem wurde behoben, durch das Zuschauern einige VFX des Schützengraben-Periskops im Third-Person-Modus angezeigt wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Munitionszähler der aktuellen Waffe und Granaten nicht korrekt war, wenn der Betrachtete auf einem Pferd saß.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das Zuschauern alle Punkte im Ende der Runde-Bildschirm mit 0 angezeigt wurden.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den bestimmte 2D-Overlays von Fahrzeugen bei der Tabletop-Ansicht oder der Freien Kamera angezeigt wurden. Der mögliche Bewegungsbereich der Zuschauerkamera auf „Verdun“ wurde reduziert.

WAFFEN

  • Stationäre MGs verursachen bei ihrer Zerstörung nicht länger Schaden bei Spielern in der Nähe.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Opfer eines Bajonettangriffs vor dem Treffer keinen Audiohinweis erhielt.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein 3P-Soldat weiterschrie (als würde er angreifen), obwohl der Angriff abgebrochen wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Schussgeräusch von Einzelschuss- oder halbautomatischen Waffen abgebrochen werden konnte, wenn der Spieler unmittelbar nach dem Feuern die Waffe wechselte.
  • Schussfrequenz und Mündungsfeuer wurden mit dem Schadensbildschirm synchronisiert, um die Korrektheit wiederholter Projektillogik zu erhöhen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das die UI der Waffenausstattung unter bestimmten Umständen verschwinden konnte.

FAHRZEUGE

  • Das Raketenfadenkreuz von Flugzeugen sollte nicht länger undeutlich sein.
  • Die Drehgeschwindigkeit des stehenden Pferdes wurde um 25 % erhöht.
  • Das Auslösen eines Nachladevorgangs auf einem Pferd im Galopp führt nicht länger dazu, dass das Pferd aufhört zu sprinten.
  • Das automatische Springen von Pferden über Hindernisse sollte jetzt viel verlässlicher erfolgen.
  • Ein Animationsfehler wurde behoben, durch den nach dem Besteigen eines Pferdes inkorrekterweise die Nachlade-Animation abgespielt wurde.

RSP & SERVER

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Aktualisierung der VIP- oder Moderatoren-Liste dazu führte, dass das Ergebnis der Kartenabstimmung übergangen und zur ersten Karte zurückgewechselt wurde.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das der Countdown vor der Runde nicht gestartet wurde, wenn Spieler das Team wechselten.

SPAWNEN

  • Truppspawns wurden verbessert, um das Spawnen in Feinden zu reduzieren.
  • Kleinere Anpassungen zur Minimierung des „Spawn Train“-Effekts.
  • Dies sind die ersten Änderungen einer größeren Aktion zur Lösung von Problemen beim Truppspawn.

BENUTZEROBERFLÄCHE

  • Ein Problem wurde behoben, durch das die Anzeigetafel am Ende der Runde die Spieler von Premium Trials und Premium-Freunde umsortierte.
  • Ein Navigationsproblem auf dem Kodex-Bildschirm wurde behoben.
  • Die vergebenen Ordensbänder können jetzt im Ende der Runde-Bildschirm mit der Maus gescrollt werden.
  • Platoon-Tags werden jetzt bei der Suche nach Platoons für Spieler, die sich bereits auf dem Server befinden, korrekt angezeigt.
  • Die K/V des Spielers wird auf dem Ende der Runde-Bildschirm nicht länger als K/V des Trupps angezeigt.
  • Service Stars für stationäre Waffen werden auf dem Ende der Runde-Bildschirm jetzt korrekt als verliehen angezeigt.
  • Nach dem Beitritt zu einem neu vom Com-Center hinzugefügten Freund wird kein Fehler mehr angezeigt.
  • Leistungsverbesserungen der gesamten Benutzeroberfläche, vor allem der Kodex- und Waffen & Gadgets-Bildschirme.

OPTIONEN

  • Netzwerkglättungsoption für Spieler mit niedrigem Ping in den erweiterten Gameplay-Optionen hinzugefügt.
  • Gameplay-Profil-Option hinzugefügt, um festzulegen, ob die Minikarte beim Spawnen auf die Standardzoomstufe zurückgesetzt oder die letzte Zoomstufe beibehalten werden soll.
  • Optionale, in einer Taste kombinierte Funktionalität Kartenzoom (Drücken) / große Karte (Halten) implementiert.
  • Neue Option unter Steuerung->Standard hinzugefügt, um beim Sprinten zu Pferd zwischen Ein-/Ausschalten oder Halten zu wechseln.
  • PC – Im Tastenbelegungsbildschirm sind Mauszuweisungen jetzt als Symbole dargestellt.

NETZWERK

  • Fix hinzugefügt, um verspätete Schadenseffekte durch Verbindungen mit hohem Ping zu vermeiden.
  • Verzögerungen von Zerstörungen der Vegetation behoben.
  • Fahrzeugzerstörung behoben, sodass der Übergang zum zerstörten Zustand fehlerfrei erfolgt. Der Fehler war besonders bei Flugzeugen extrem, die im Flug zerstört wurden.
  • Gestapelte Schäden und Schadensunterdrückung durch Spieler mit hohem Ping behoben.

SONSTIGES

  • Ein Problem wurde behoben, durch das das Aufheben eines Kits eines feindlichen Soldaten dazu führte, dass der Spieler plötzlich die Sprache des feindlichen Teams sprach.
  • Unterstützung von DX12 MGPU hinzugefügt.
  • Zuschauende Spieler erhalten keine Meldung mehr, dass sie ausgeschlossen wurden, wenn sie den Spielserver verlassen.
  • Ein Problem wurde behoben, durch das ein Party-Mitglied eine Einladung erhielt, auf dem aktuellen Spielserver zu spielen.
  • Das Battlefield 1 Lupkow-Pass-Update ist für alle Battlefield 1-Spieler erforderlich. Der Zugriff auf Lupkow-Pass erfordert den Battlefield 1 Premium-Pass oder die Erweiterung In the Name of the Tsar. Die Erweiterung In the Name of the Tsar erscheint im September.

Battlefield 1 erschien am 21. Oktober 2016 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com