Bild: Scuf Gaming

SCUF Reflex: PS5-Scuf-Controller wird es in 3 Versionen geben

SCUF Gaming stellt den SCUF Reflex, den Reflex Pro und das erste Ego-Shooter-Modell, den Reflex FPS, vor. Alle drei Modelle des Reflex-Controllers wurden speziell für PlayStation 5 (PS5) entwickelt. SCUF Reflex umfasst sämtliche bahnbrechenden Funktionen, die für die hervorragende Qualität von SCUF stehen, und bietet speziell für PS5-Gamer ein einmaliges Erlebnis. Reflex, Reflex Pro und Reflex FPS verfügen über das patentierte Paddle-Steuerungssystem, das SCUF-Controller zur ersten Wahl von Wettkampfspielern auf der ganzen Welt gemacht hat – mit einem gereiften Controller-Design zur Verbesserung der Leistung für PlayStation-Gamer.

„PlayStation-Fans spielen in der Geschichte von SCUF eine wesentliche Rolle“, so Diego Nunez, Vice President of Gaming Marketing bei CORSAIR. „Sie wünschen sich Geschwindigkeit, Beständigkeit, Komfort und Anpassungsfähigkeit, und SCUF Reflex bietet all dies. Unser Team hat Monate damit verbracht, das Design zu perfektionieren, um den optimalen PS5-Controller zu entwickeln. Wir sind stolz darauf, einen Controller entwickelt zu haben, der der PS5-Community gerecht wird und sie mit erhöhter Leistung auf den Konsolen der neuesten Generation ausstattet.“

Alle drei Reflex-Modelle verfügen über vier integrierte Paddles für die Rücksteuerung, die direkt am Controller programmiert werden können und sich per Tastendruck durchlaufen lassen. Mithilfe von Paddle-Profilen können Controller-Einstellungen individuell für verschiedene Spiele angepasst und gespeichert werden. So lässt sich schnell auf das gewünschte Profil zugreifen, ohne das Gameplay zu pausieren oder die Neubelegung per Tool oder Software-App durchführen zu müssen. Reflex und Reflex Pro sind mit den anpassbaren DualSense-Triggern ausgestattet, die den Gamern neben dem SCUF-Steuerungsvorteil die Möglichkeit eines fesselnden PlayStation 5-Gameplays bieten.

Für Fans von Ego-Shootern wie Call of Duty oder Destiny bietet das Modell Reflex FPS einen High-Performance-Grip mit Instant Bumpern und Instant Triggern. Bei diesen fällt die traditionelle Zugbewegung weg. Die Geschwindigkeit kann hier durch einmaliges Antippen beschleunigt werden, wie man es von einer Maus kennt. Damit sind diese Bumper und Trigger ideal für schnelle Shooter-Games geeignet. Reflex FPS kommt außerdem ohne Force-Feedback-Motoren oder anpassbare Trigger aus. Dadurch entsteht ein leichter Controller, der unerwünschte Vibrationen während des Spiels eliminiert, sodass Sie Ihr Ziel jederzeit im Auge behalten können.

SCUF Reflex, Reflex Pro und Reflex FPS sind mit PS5 und Windows 7+ kompatibel. SCUF Reflex ist ab einem Preis von 199,99 USD, Reflex Pro ab 229,99 USD und Reflex FPS ab 259,99 USD erhältlich. Alle Controller sind jetzt exklusiv auf folgender Website erhältlich: www.scufgaming.com/reflex.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973