Tour de France und Pro Cycling Manager treten auch 2021 wieder in die Pedale

NACON und Cyanide geben bekannt, dass die zwei Radrenn-Simulationen Tour de France und Pro Cycling Manager auch in diesem Jahr wieder zurückkehren. Das Videospiel zu einem der meist verfolgten Sportwettbewerbe der Welt ist zurück. Die neue Strecke, die dieses Jahr in der Bretagne beginnt, wurde originalgetreu nachgebildet, damit Tour de France 2021 die Spieler als Fahrer eines der Spitzenteams der Tour direkt ins Getümmel des Pelotons schickt.

Auch 2021 gilt es wieder Strategien anzupassen, um gesteckte Ziele zu erreichen: Spieler können sich beispielsweise einer frühen Ausreißergruppe anschließen, um das Grüne Trikot zu gewinnen, in Bergetappen glänzen und der beste Bergfahrer werden oder ihre Kraft für den Schlusssprint aufsparen, um das berühmte Gelbe Trikot zu erlangen.

Pro Cycling Manager 2021 ist die einzige Radsport-Simulation, die Management und Rennen in Echtzeit kombiniert. Als Manager müssen die Spieler die Fahrer ihres Teams rekrutieren, trainieren und anleiten, um sie an die Spitze der Rangliste zu führen. Dank der umfangreichen Erfahrung von Cyanide können sie in der neuen Version an über 260 Rennen teilnehmen, darunter alle 21 offiziellen Abschnitte der Tour de France 2021 und insgesamt 700 Etappen.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973