Bild: Square Enix

Final Fantasy VII Remake INTERGRADE erhält limitiertes Steelbook

Am 10. Juni geht die Reise im Remake von Final Fantasy VII zwar noch nicht weiter, wird aber mit einem DLC „Intergrade“ erweitert. Final Fantasy VII Remake Intergrade bringt den Spielern eine brandneue Episode mit, in der ihr mit Yuffie Kisaragi die Shinra Corporation infiltriert, um dort eine mächtige Materia zu stehlen. Wer bisher nicht in den Genuss des Remakes kam, erschien im März als PlayStation Plus Titel und PlayStation 5 Besitzer erhalten ein kostenloses PS5-Upgrade, kann nun zur limitierten Steelbook-Edition greifen.

FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE (PS5) + EXCLUSIVE STEELBOOK
107 Bewertungen
FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE (PS5) + EXCLUSIVE STEELBOOK
  • Halte mit dem komplett anpassbaren "Fotomodus" wichtige Momente fest und teile diese
  • Spieler können zwischen zwei Spielmodi wählen: "Grafik"-Modus oder "Leistung"-Modus
  • Tauche in die Stadt Midgar ein wie nie zuvor, mit verbesserten Texturen, besserer Beleuchtung und schöneren Umwelten im Hintergrund
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973