Bild: Epic Games

The Matrix Awakens: An Unreal Engine 5 Experience wird am Samstag aus den Stores entfernt

Nur noch wenige Tage verfügbar: Am Samstag wird Epic Games die kostenlose Tech-Demo TDie Matrix erwacht: Ein Unreal Engine 5-Erlebnis aus dem PlayStation und Xbox Store entfernen!

Epic Games gab heute bekannt, dass am kommenden Samstag, den 9. Juli, die Tech-Demo Die Matrix erwacht: Ein Unreal Engine 5-Erlebnis nicht mehr im PlayStation und Xbox Store verfügbar sein wird. Somit habt ihr nur noch wenige Zeit, die Demo in eurer Bibliothek zu packen. Habt ihr die Demo in eure Bibliothek hinzugefügt, könnt ihr auch in Zukunft die Demo downloaden und zocken.

Die Matrix erwacht: Ein Unreal Engine 5-Erlebnis ist eine kostenlose, bahnbrechende und cineastische Echtzeit-Tech-Demo in einer offenen Welt, die die Leistung der PlayStation5 und Xbox Series X/S mit der UE5 kombiniert.

Diese bahnbrechende Technikdemo beruht auf einem Originalkonzept – Drehbuch und Regie stammen von Lana Wachowski und James McTeigue. Keanu Reeves und Carrie-Anne Moss nehmen ihre Rollen als Neo und Trinity wieder auf und sprengen die Grenzen des Realen, indem sie zusätzlich sich selbst spielen.

An der digitalen Umsetzung des Erlebnisses waren viele VFX-Künstler des Originalfilms beteiligt, darunter John Gaeta, Kim Libreri, Jerome Platteaux, George Borshukov und Michael Gay. Sie haben mit Teams von Epic Games und Partnern wie SideFX, Evil Eye Pictures, WetaFX (früher Weta Digital) und vielen anderen zusammengearbeitet.

Die Demo wechselt zwischen atemberaubend realistischen Filmsequenzen und einem rasanten Third-Person-Shooter-Erlebnis mit einer actionreichen Autoverfolgungsjagd und bietet die Möglichkeit, eine äußerst detaillierte offene Welt im ‚Matrix-Universum‘ zu erkunden.

Marcel Reise
26 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox Gamer | PS Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com