News

CITIES: SKYLINES – ab sofort als Box-Version für die Switch erhältlich

Paradox Interactive gab bekannt, dass Cities: Skylines für Nintendo Switch von Entwicklerstudio Tantalus Media jetzt auch als Box-Version überall auf der Welt verfügbar ist. Cities: Skylines – Nintendo Switch Edition, der erste Vorstoß des Entwicklers auf eine tragbare Plattform liefert überragende Unterhaltung, wo auch immer ihr wollt.

Eine moderne Herangehensweise an eine klassischen Städte-Simulation, ursprünglich von Colossal Order kreiert – Cities: Skylines lässt euch den Nervenkitzel und die harten Umstände beim Bau und der Erhaltung einer echten Stadt erleben, komplett mit Transport- und Ökonomiesystem, um das Simulationserlebnis zu vervollständigen. Cities: Skylines wurde so geschaffen, dass es für jeden Spielstil geeignet ist – jederzeit, überall.

Besser tragbar denn je, wurde die Nintendo Switch Edition dieses Städte-Simulator Fan-Favoriten mit einer speziell für die Nintendo Switch entwickelten UI ausgestattet und enthält zusätzlich die zwei populärsten Cities: Skylines’ Erweiterungen – After Dark und Snowfall. Das Spiel schlägt Nutzen aus den einzigartigen Fähigkeiten der Plattform, wie HD Rumble und bietet außerdem vertiefende Tutorials und Pro Controller-Support.

Features

  • Mehrstufige und herausfordernde Simulation: Konstruiert eure eigene Stadt von Grund auf, die einfach zu erlernen, aber schwer zu meistern ist. Spielt als Bürgermeister und balanciere essentielle Notwendigkeiten wie Schulausbildung, Wasser, Elektrizität, Polizei, Feuerbekämpfung, Gesundheitssystem und vieles mehr, neben einem echten Städte-Ökosystem und einer Vielzahl an Gameplay Szenarien.
  • Nintendo Switch Edition Exclusive: Bei der Benutzung von HD Rumble bestätigt ein Rumble-Effekt die effizientesten Areale für das Platzieren von Service-Gebäuden in eurer Stadt an. Der Pro Controller wird unterstützt und zusätzliche Tutorials helfen dir beim ersten Durchspielen.
  • Umfangreiche Verkehrssimulation: Colossal Order’s tiefschürfende Erfahrung bei der Entwicklung von Cities in Motion kommt bei den ausgeklügelten Transportsystemen zum Tragen.
  • Bezirke und Regelwerke: Seid mehr als nur ein Administrator der Stadtverwaltung. Das Zuordnen von Stadtteilen zu einem Bezirk resultiert in der Entstehung von Regelwerken, was wiederum deinen Status bis zum Bürgermeisteramt erhöhen kann.
  • After Dark: Fokussiert auf Freizeit und Touristenspezialitäten, bezieht sich der Kern dieses Features auf den Tag- und Nachtzyklus und verändert die Vorgehensweise, wie ihr die Stadt managen könnt. Werdet ihr eine Stadt kreieren, die während der Nacht lebt und atmet oder den Gefahren der Dunkelheit unterliegen wird?
  • Snowfall: Aufgrund von den zusätzlichen Herausforderungen und Anlagen dieser Erweiterung, so wie Schneekarten, Straßenautos und Heizsysteme, steigt die Schwierigkeit, wenn die Stadt abkühlt. Es gibt in-Game Temperaturangaben, kosmetische Wettererweiterungen, extra Parkanlagen und infrastrukturelle Anforderungen, um eure Einwohner warm und sicher vor den frostigen Wetterkonditionen zu halten.

Cities: Skylines ist für PC, Mac, Linux, Windows 10, Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch erhältlich.

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.